JETZT ANMELDEN

FAQS

Anmeldung: Hier kannst du dich online anmelden. Die Online-Anmeldung ist bis Donnerstag, 2. Juli 2020 um 24.00 Uhr möglich, sofern die gewünschte Kategorie nicht ausverkauft ist. Nachmeldungen vor Ort sind möglich, sofern noch freie Startplätze verfügbar sind.

Ausrüstung: Jeder Teilnehmer ist für eine einwandfreie Ausrüstung selbst verantwortlich. Es sind nur geprüfte Velohelme ohne Abänderung erlaubt. 

Doping: Die Einnahme von leistungsfördernden Substanzen ist verboten und unfair. Antidoping Schweiz kann vor Ort unangemeldet Kontrollen durchführen.

Finisherpreis und Preisgeld: Alle Finsiher erhalten einen Erinnerungspreis von Skinfit. Dieser wird im Zielbereich abgegeben. Die drei Erstplatzierten aller Kategorien erhalten zudem bei der Siegerehrung einen Skinfit-Gutschein. 

Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Gegenüber dem Veranstalter können keine Haftpflichtansprüche geltend gemacht werden. Die Versicherung gegen Diebstahl, Unfall, Krankheit sowie die persönliche Haftpflicht ist Sache des Teilnehmers. Jeder Teilnehmer muss nachfolgende Haftverzichtserklärung unterschreiben und ausgefüllt bei der Startnummernausgabe abgeben.

Haftverzichtserklärung herunterladen

Helmtragepflicht: Es besteht eine Helmtragepflicht für alle Kategorien. Das bedeutet, dass der Helm mit geschlossenem Helmriemen aufgesetzt sein muss, bevor das Rad vom Radständer genommen wird, und der Helmriemen erst wieder geöffnet werden darf, wenn das Rad nach Absolvierung der Radstrecke wieder am Radständer abgestellt wird. 

Lizenz/StartPASS: 

  • Die Kategorie Tri Circuit Competition Sprint ist lizenzpflichtig. Wer keine StartPASS hat, benötigt eine Tageslizenz. Diese kann entweder bei der Anmeldung oder vor Ort bezogen werden. Ausländische Jahreslizenzen (z.B. von der DTU) sind auch in der Schweiz gültig. 
  • Bei allen anderen Kategorien (Tri Circuit Experience, Tri Circuit Experience Team, Swiss Duathlon) ist kein StartPASS nötig.
  • Umbenennung «Lizenz»

    Swiss Triathlon hat aus der «Lizenz» ab 2020 einen «StartPASS» gemacht. Hier kannst du dir diesen StartPASS kaufen.

Neoprenverbot: Das Schwimmen mit Neoprenanzug ist bis zu einer Wassertemperatur von 21.9 Grad erlaubt. Sollte die Wassertemperatur des Sempachersees am Wettkampftag diese Marke überschreiten, gilt ein Neopren-Verbot. Das OK informiert am Morgen des Wettkampftags rechtzeitig über die aktuelle Wassertemperatur.

Sanität: Die medizinische Versorgung wird durch zwei Sanitäter vor Ort gewährleistet. Diese befinden sich in einem Zelt am Veranstaltungsgelände. In medizinischen Notfällen wendet euch bitte an einen unserer Helfer.

Siegerehrung: Die drei Erstplatzierten jeder Kategorie erhalten Gutscheine. Die Siegerehrungen finden in der Festwirtschaft statt. Falls pro Kategorie weniger als vier Teilnehmer/innen klassiert sind, werden sie der nächst jüngeren/älteren Kategorie zugeteilt.

Start: Der Start für die Triathlon-Kategorien befindet sich im Seebad Nottwil. Bitte beachtet, dass der Fussweg dorthin rund 10 Minuten dauert, und findet euch rechtzeitig am Start ein. Der Start wird einzeln (Tri Circuit Competion Sprint) bzw. paarweise (Tri Circuit Experience) im Abstand von 15 Sekunden durchgeführt.  

Der Start für den Duathlon befindet sich auf der 400m Bahn des SPZ. Der Start wird als Massenstart durchgeführt.

Start- und Rangliste: Die Start- und Ranglisten werden nicht versandt. Datasport wird ein Live-Tracking auf ihrer Seite aufschalten. Zudem werden die Ranglisten am Wettkampftag vor Ort aufgehängt.

Startgeld-Rückerstattung: Leider können wir das Startgeld bei Krankheit, Unfall oder sonstiger Verhinderung nicht zurückerstatten oder ins Folgejahr übertragen. Wir empfehlen daher jedem Teilnehmer, eine entsprechende Annulationskosten-Versicherung für 3.25 CHF bei der Online-Anmeldung abzuschliessen. 

Startnummer: Die Startnummer ist beim Velofahren auf dem Rücken und beim Laufen gut sichtbar auf der Vorderseite zu tragen.

Startnummernausgabe: Die Startnummernausgabe befinden sich auf der Sportanlage des SPZ. Diese ist am Wettkampftag von 06.00 bis 09.00 Uhr geöffnet. 

Teams: Du möchtest nicht die ganze Strecke des Triathlons oder Duathlons absolvieren? Die Kategorien Tri Circuit Experience und Swiss Duathlon können auch im Team (d.h. zu zweit oder zu dritt) absolviert werden. 

Umweltschutz: Die Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Deshalb erwarten wir auch von unseren Teilnehmern einen respektvollen Umgang mit der Natur. Am Veranstaltungsgelände stehen ausreichend Abfalleimer zur Verfügung, in denen Müll entsorgt werden kann. Das Wegwerfen sämtlichen Abfalls auf der Radstrecke (Gelverpackung, leere Flaschen etc.) ist verboten und wird mit einer roten Karte (= Disqualifikation) geahndet. 

Verpflegung: Auf der Radstrecke sowie in der Wechselzone gibt es keine Verpflegungsposten. Auf der Laufstrecke ist bei Kilometer 2.5 ein Verpflegungsposten eingerichtet, welcher Athleten mit Iso und Wasser versorgt. Im Zielgelände stehen zudem Sponser Getränke, Wasser und Früchte zur Verfügung.

Wechselzone: Die Wechselzone befindet sich auf der Sportanlage des SPZ (400m-Bahn). Die Wechselzone ist am Wettkampftag ab 06.00 Uhr für alle Athleten geöffnet. Die Wechselzone darf nur von Teilnehmern und Funktionären betreten werden. Trainer, Betreuer und Zuschauer haben keinen Zutritt. Bitte schiebe dein Velo in der Wechselzone, anstatt zu fahren. Nach dem Wettkampf muss die Wechselzone bis 13.00 Uhr wieder geräumt sein.

Zeitmessung: Die offizielle Zeitmessung und Datenverarbeitung erfolgt durch Datasport. Es werden die 3 Abschnittszeiten (pro Disziplin) sowie 2 Wechselzeiten gemessen. Die Teilnehmer erhalten bei der Startnummernausgabe einen Chip, welcher aus Sicherheitsgründen am linken Fuss zu tragen ist. Der Chip ist nach dem Zieleinlauf abzugeben. Sollte der Chip verloren werden, haftet der Teilnehmer mit CHF 50.00.

Ziel: Das Ziel befindet sich am Sportgelände des SPZ.

Kurze Strecke, doppelte Herausforderung

Der Sempachersee Triathlon - Der schnellste Triathlon der Schweiz, mit Kulisse des Sempachersees und den Zentralschweizer Hausbergen Rigi und Pilatus! Hier erwartet dich Freiwasserschwimmen im Sempachersee, Radfahren auf einer abgesperrten Strecke und Laufen auf verkehrsfreien Wegen.

Partner

Vielen Dank an unsere langjährigen Partner!